Wandhalter für Sonnensegel: Praktische Wandhalter kaufen

 

Augschrauben und Wandhalterungen für Sonnensegel aus Edelstahl, sind die ideale Befestigung, da Sie langlebig und rostfrei sind.

In unserem Onlineshop finden Sie:

  • Wandhalter für sämtliche Mauerwerke
  • Wandhalter für Wärmedämmverbundsysteme (WDVS)
  • Wandhalter für Holzständerwerk
  • Außeneck-Wandhalter

sowie Halterungen zur Dachbefestigung Ihres Sonnensegels.

Außerdem bieten wir Wandschellen für Sonnensegelmasten und Augbolzen mit Feingewinde, sowie Holzgewinde an.

Wandhalterung Sonnensegel

Nutzen sie neue Gestaltungsmöglichkeiten mit Wandhalterungen für Sonnensegel: Beziehen Sie Gebäude mit in Ihre Sonnensegel-Anlage ein und schaffen Sie Schatten genau dort, wo Sie ihn benötigen. Unsere aus hochwertigem V2A-Edelstahl gefertigten Wandhalter gibt es passend zu jedem Mauerwerk und Einsatzort. Von der Augschraube bis zum Außeneck-Wandhalter erhalten Sie bei uns alles, um Ihren Sonnenschutz genau Ihren Wünschen anzupassen – auch Ersatzteile.

Wandhalterung für Sonnensegel – die Lösung für maßgeschneiderten Sonnenschutz

Mit der passenden Wandhalterung für Sonnensegel nutzen Sie alle erdenklichen Befestigungsmöglichkeiten, um sich eine individuelle Sonnensegel-Anlage genau nach Ihren Bedürfnissen zu schaffen. Angenehmer Schatten auf der Terrasse, optimale Spielatmosphäre im Sandkasten oder Pool Ihrer Kinder ist mit der geeigneten Befestigungslösung ganz einfach möglich. Hier stellen wir Ihnen unsere Wandhalter für Sonnensegel vor und zeigen, wie Sie diese am besten einsetzen.

Sonnensegel mit Wandbefestigung montieren – die einfache Lösung

Die landläufige Meinung, dass eine Sonnensegel-Anlage ausschließlich aus freistehenden Masten besteht, ist nicht korrekt. Dies ist nur eine von mehreren Möglichkeiten und gerade in unmittelbarer Gebäudenähe ist es meist geschickter, das Segeltuch an zwei Ecken per Wandhalterung an einer Mauer zu befestigen. Wichtig ist dabei, eine zum Mauerwerk passende Befestigungslösung zu wählen und mit geeigneten Zubehörteilen abzustimmen. Denn nicht jede Sonnensegel-Wandhalterung hält in jedem Material gleichermaßen gut.

Damit Sie nicht selbst nach passendem Zubehör für die Montage Ihrer Wandhalter suchen müssen, bieten wir Ihnen das entsprechende Zubehör bereits mit der Sonnensegel-Wandbefestigung im Paket an. So können Sie gleich mit dem Aufbau loslegen und noch schneller angenehmen Schatten genießen.

Diese Einzelteile ergänzen Ihre Sonnensegel-Anlage perfekt

  • Sicherheitsklemmen
  • Sonnensegel-Klampen
  • Edelstahl-Karabiner
  • Umlenkrolle für Tauwerk
  • Prallschutz für Masten

Für welches Mauerwerk gibt es eine Sonnensegel-Wandhalterung?

Kurz gesagt: Wir haben für jedes Material eine spezialisierte Befestigungslösung auf Lager, auch für Wärmedämmverbundsysteme. Für Befestigungen in Beton, Holz, aber natürlich auch in Klinker, Ytong und Sandstein sowie ähnlichen Materialien erhalten Sie beim Kauf eines Wandhalters das passende Montagezubehör gleich dazu.

Unsere speziellen Ankerplatten für Sonnensegel-Wandhalterungen, die in Fassaden mit WDVS eingebaut werden sollen, kommen deswegen gleich mit dem abgestimmten Zubehör inklusive Montagekleber zu Ihnen. Sie möchten in Ihre Holzständerwerk-Fassade mit WDVS eine Wandhalterung für Sonnensegel aus Edelstahl einbauen? Auch für diesen Fall bieten wir Ihnen nicht nur den Wandhalter in der gewünschten Anzahl, sondern auch das Montagematerial, abgestimmt auf die Stärke Ihrer Wärmedämmung.

Schon gewusst? Zur Befestigung von Hängematte oder eines Hängesessel am Lieblingsplatz sind unsere Sonnensegel-Befestigungen ebenfalls ideal geeignet.

Welche Wandhalterungs-Typen gibt es?

Kernstück jeder Sonnensegel-Befestigung ist eine frei drehbare Augschraube, in der das Sonnensegel mit entsprechendem Spannmaterial eingehängt und straff gespannt wird. Soll die Wandhalterung des Sonnensegels direkt an einer Fassade montiert werden, sitzt die Augschraube auf einer Ankerplatte, die zwei oder drei Löcher für das Montagematerial besitzt. Eine Sonderform der Sonnensegel-Wandhalterung ist der Dachhalter. Er nutzt den Dachsparren als Ankerpunkt und macht auch niedrige Bungalow-Gebäude sonnensegeltauglich. Sonnensegel-Dachhalter besitzen gleich neun Löcher für eine absolut sichere Verschraubung.

Sonnensegel-Außeneck-Wandhalter fallen allein schon durch ihre rechtwinklige Form auf. Mit diesen praktischen Wandhaltern nutzen Sie sogar Gebäudeecken zur Befestigung Ihres Sonnensegels auf der gewünschten Höhe. Natürlich lassen sich Sonnensegel aber auch per Augbolzen befestigen. Diese erhalten Sie bei uns in einer Ausführung zum Einschrauben in Holz und zum Einsatz in Edelstahl-Masten.

Masten und Wandhalterung – geht das?

Kombinieren Sie einen Sonnensegel-Mast mit Wandhalterung erweitern sich Ihre Gestaltungsmöglichkeiten. Überall dort, wo keine Wandhalterung eingebaut werden kann, lassen sich Sonnensegel-Masten per Wandschellen am Gebäude befestigen, wo sie für sicheren Halt sorgen. Unsere Wandschellen erhalten Sie paarweise und geeignet für Masten mit 70mm Durchmesser. Auch hier bekommen Sie das passende Montagezubehör auf Wunsch gleich mitgeliefert. Überall dort, wo es aus baulichen Gründen einen Vorsprung zu überbrücken gilt, kommen unsere Abstandshalter zum Einsatz. Sie geben 5cm mehr Raum und sorgen für reibungslose Montage und einen sicheren Betrieb.

Mit diesen Profi-Tipps gelingt die Sonnensegel-Wandbefestigung garantiert

Die Wandbefestigung bildet in der Sonnensegel-Anlage stets den höchsten Punkt. Dies hat mehrere praktische Gründe: Zum einen muss das Sonnensegel ein Gefälle vom Gebäude wegführend aufweisen, damit Regenwasser schnell und sicher ablaufen kann. Gerade bei regendichten Sonnensegeln ist dieser Punkt wichtig. Hier sollten Sie auf ein Gefälle von 25° achten, um Wassersackbildung zu vermeiden.

Zum anderen ist natürlich auch eine komfortable Durchgangshöhe wichtig, damit Ihre Familie und Sie selbst sich unter dem Sonnensegel wohl fühlen. Die minimale Montagehöhe für den oder die Wandhalter beträgt 2,70 Meter, ideal sind je nach Größe jedoch 2,70 bis 3,20 Meter. Aufhängungen in dieser Höhe schaffen eine angenehme Aufenthaltsqualität und erlauben eine wunderbare Luftzirkulation. Als Gegenstück im Garten haben sich ein oder mehrere Sonnensegel-Masten bewährt.

Wandhalter und Sonnensegel – ein starkes Team

Mit einem passenden Wandhalter für Sonnensegel beziehen Sie die Fassaden von Wohnhaus, Garage oder Nebengebäude in ihre Sonnensegel-Anlage mit ein und nutzen gleichzeitig die Befestigungsmöglichkeit für das Segeltuch. Unsere vielfältigen Befestigungslösungen machen Ihnen das Konzipieren individueller Lieblingsplätze im Schatten noch einfacher. Jetzt entdecken und planen!