• Fachberatung per Telefon & WhatsApp +49 2521 82 444 92
  • Versandkostenfrei ab 50€ in DE
  • Rechnung, PayPal, Überweisung, Ratenkauf
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Fachberatung per Telefon & WhatsApp +49 2521 82 444 92
  • Versandkostenfrei ab 50€ in DE
  • Rechnung, PayPal, Überweisung, Ratenkauf
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Montageanleitung für Hängemattensets

1. Fangen Sie mit einem Fixpunkt an der Wand an und befestigen Sie zuerst eine Wandhalterung. Befestigen Sie die Wandhalterung in einer Höhe von etwa 130cm, so hängt die Hängematte nicht zu tief.

2. Zeichnen Sie die Löcher des Wandhalters an und bohren diese mit einem 12mm Bohrer.

3. Setzen Sie die Dübel ein und befestigen Sie den Wandhalter mit den Schrauben, nutzen Sie hierfür einen 17er Schraubenschlüssel, oder eine Ratsche.

4. Nun hängen Sie die Hängematte mittels Karabiner ein und bestimmen Sie die Position des 2. Wandhalters, beachten Sie, dass die Hängematte bei Belastung noch etwas durchhängt.

5. Jetzt bohren Sie die Löcher für die 2. Wandhalterung und befestigen diese sie oben beschrieben.

6. Nun brauchen Sie nur noch die Hängematte mit dem Karabiner einhängen.

1. Erstellen Sie zwei Betonfundamente LxB 50x50cm und 80cm Tiefe.

Diese Tiefe wird aufgrund der Frostschutztiefe benötigt.

2. Füllen Sie Beton bis ca. 40cm unter der Grasnarbe ein (siehe Bild 1) und setzen Sie den Mast mit ca. 20 Grad Neigung ein, dies entspricht 40cm Abstand zum Lot (siehe Bild 2 &3). Achten Sie darauf, dass der Mast mittig im Fundament steht.

3. Nun füllen Sie Beton bis ca. 10cm unter der Grasnarbe ein, so können Sie später rund um den Mast wieder Mutterboden auffüllen und ggf. Rasen sähen.

4. Kontrollieren Sie erneut die Ausrichtung des Masten und stabilisieren diesen ggf. mit zwei Holzlatten (siehe Bild 4).

5. Jetzt hängen Sie die Hängematte mittels Karabiner ein und bestimmen Sie die Position des 2. Mastens, beachten Sie, dass die Hängematte bei Belastung noch etwas durchhängt. Nun können Sie das 2. Fundament erstellen.

6. Nach der Aushärtungszeit können Sie die Hängematte mit den Karabinern einhängen.

1. Fangen Sie mit einem Fixpunkt an der Wand an und befestigen Sie zuerst eine Wandhalterung. Befestigen Sie die Wandhalterung in einer Höhe von etwa 130cm, so hängt die Hängematte nicht zu tief.

2. Befestigen Sie die Wandhalterung wie in Punkt 1 beschrieben.

3. Nun hängen Sie die Hängematte mittels Karabiner ein und bestimmen die Position des Masten, beachten Sie, dass die Hängematte bei Belastung noch etwas durchhängt.

5. Jetzt erstellen Sie das Betonfundament für den Mast, wie in Punkt 2 beschrieben.

6. Nach der Aushärtungszeit des Fundaments können Sie die Hängematte mit den Karabinern einhängen.

Sie haben Fragen zum Aufbau bzw. Montage Ihrer Hängematte? Melden Sie sich einfach bei uns und wir helfen ihnen gern weiter.

Email: kontakt@sonnensegel-guru.de

WhatsApp und Telefon: 02521 8244492.