• Fachberatung per Telefon & WhatsApp +49 2521 82 444 92
  • Versandkostenfrei ab 50€ in DE
  • Rechnung, PayPal, Überweisung, Ratenkauf
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Fachberatung per Telefon & WhatsApp +49 2521 82 444 92
  • Versandkostenfrei ab 50€ in DE
  • Rechnung, PayPal, Überweisung, Ratenkauf
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Montageanleitung für unseren WDVS-Wandhalter für Sonnensegel

An unserer WDVS-Wandhalterung aus Edelstahl können Sie problemlos Ihr Sonnensegel, aber auch eine Hängematte, eine Slackline, usw. an einem Haus mit Wärmedämmverbundsystem befestigen.

In Verbindung mit Fischer Thermax entstehen keine Kältebrücken, dank thermisch getrennter Befestigung.

Tipp vom Sonnensegel Guru: Befestigen Sie die Wandhalterungen in einer Höhe von etwa 270-300cm, so hängt das Sonnensegel auch mit Gefälle nicht zu tief.

1. Zeichen Sie die Löcher des Wandhalters an und bohren Sie passend vor:

  • Für Thermax 12/110 mit einem Ø20mm Bohrer
  • Für Thermax 16/170 mit einem Ø20mm Bohrer

2. Längen Sie die Gewindestange (K) mit einer Flex, entsprechend der Tabelle ab.

(e = Dicke der Dämmung)

3. Setzen Sie die Fräßklinge auf einen Thermax und fräsen die Bohrung entsprechend des Konusses auf, bis die Oberkante des Konus bündig mit der Putzoberfläche ist.

4. Säubern Sie das Bohrloch am besten mit einer Bohrlochreinigungsbürste aus Draht oder einem Staubsauger.

5. Setzen Sie die Siebhülse mit Hilfe der Gewindestange ein (außer bei Porenbeton, z.B. Ytong).

6. Drücken Sie etwas Kleber aus der Mischspitze (z.B. auf ein Stück Papier), damit sich dieser richtig mischt und die Färbung gleichmäßig ist, dann füllen Sie den Kleber in die Siebhülse ein.

7. Setzen sie nun die Gewindestange mit Thermax ein. Der Konus des Thermax sollte ca. 1mm über der Putzoberfläche vorstehen.

Achtung: Bei sehr hohen Temperaturen härtet der Kleber schnell aus, hier muss entsprechend schnell gearbeitet und justiert werden.

8. Je nach Außentemperatur benötigt der Kleber 5-45 Minuten um anzutrocknen. Anschließend können Sie die Wandhalterung montieren.

Im Video können Sie die Verwendung und Montage des Fischer Thermax noch einmal anschauen.

Sie haben Fragen? Melden Sie sich einfach bei uns und wir helfen ihnen gern weiter.

Email: kontakt@sonnensegel-guru.de

WhatsApp und Telefon: 02521 8244492