• Telefon & WhatsApp +49 2521 82 444 92
  • Versandkostenfrei ab 50€ in DE
  • Rechnung, PayPal, Überweisung, Abholung
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Telefon & WhatsApp +49 2521 82 444 92
  • Versandkostenfrei ab 50€ in DE
  • Rechnung, PayPal, Überweisung, Abholung
  • 30 Tage Widerrufsrecht

Sonnen- und UV-Schutz im Kindergarten

Großer Schutz für die Kleinen

Bei der Anschaffung eines Sonnensegels stehen grundsätzlich zwei Beweggründe im Vordergrund: ein optischer Aspekt und damit die Aufwertung der Umgebung sowie natürlich auch der Schutz, den ein Sonnensegel bieten kann. Letzterer Aspekt ist sehr interessant für Ihren Kindergarten, denn die Kleinen spielen vor allem bei Sonnenschein im Freien. Dann können Sie Sonnenstrahlen, Wärme und UV-Strahlen ausgesetzt sein. Dem können Sie mit unserem effektiven Sonnen- und UV-Schutz im Kindergarten gezielt entgegenwirken und den Kindern angenehmen, schützenden Schatten spenden.

Die Kleinen vor größeren Beschwerden schützen

Kinder sind naturgemäß sehr widerstandsfähig. Gerade ihre Haut ist jedoch noch empfindlich gegenüber permanentem Sonnenlicht und UV-Strahlen. Eltern wissen das, Erzieher/innen auch. Dieses Wissen können Sie in einen effektiven Sonnen- und UV-Schutz im Kindergarten umsetzen, indem Sie unsere Sonnensegel für Ihren Spielplatz, Ihre Kita-Terrasse oder den Sandkasten-Bereich verwenden. So bieten Sie den Kleinen den größten Schutz vor allen Auswirkungen direkter, ungehinderter Sonneneinstrahlung.

Was bewirkt Sonnenstrahlung bei Kindern?

Diese kann nämlich nicht nur bei den Kleinen, sondern generell bei allen Menschen für unerwünschte Folgen sorgen. Folgen, die nicht zwangsläufig komplett verhindert, aber doch zeitlich eingeschränkt werden sollten. Gehen wir im Sommer durch einen Park oder über einen öffentlichen Spielplatz, sehen wir Kleinkinder mit Sonnenhütchen oder auch unter Sonnenschirmen spielen. So sollte es auch sein, denn Sonnenstrahlen können viele Wirkungen auf den menschlichen, bzw. kindlichen Körper haben:

  • Kinderkörper erhitzen viel schneller als erwachsene.
  • Kinder regulieren den Wärmehaushalt viel weniger als Erwachsene.
  • Da sie weniger schwitzen, brauchen Kinder viel mehr Wasser als die Großen.
  • Schnell können Kinder unter Sonnenbränden oder gar einem Hitzschlag oder Sonnenstich leiden.

Folgen von dauerhafter Sonnenstrahlung für die kindliche Haut

Neben diesen negativen Aspekten ist es vor allem die Haut, die bei Kindern schon relativ schnell in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Hier spielt auch der Fakt mit hinein, dass Kinder in Kindergärten und Kitas relativ lange Zeit verbringen. Der Faktor Zeit spielt eine große Rolle bei Sonneneinstrahlung auf Kinderhaut:

  • Der Schutzeffekt der Bräunung ist bei Kinderhaut noch nicht so stark ausgeprägt.
  • Durch die UV-Strahlung kann das Immunsystem geschwächt werden.
  • Schon nach wenigen Stunden haben Kinder ohne Sonnenschutz schwere Sonnenbrände.
  • Entsprechend fühlt sich die Haut heiß an und kann auch Schwellungen zeigen.
  • Die Haut an den betroffenen Stellen ist gerötet, gespannt und schmerzt die Kinder sehr.
  • Neben Juckreiz und Brennen können sich bei schwereren Sonnenbränden sogar Brandblasen zeigen.

Insgesamt sind dies Symptome, auf die Sie bei einem Kind im Freien achten können, um sicher zu gehen, dass bei Ihrem Kind, bzw. den von Ihnen betreuten
Kindern alles in Ordnung ist. Im Großen und Ganzen empfehlen wir aber, mit vorbeugenden Gegenmaßnahmen auch schon kleinste Sonnenbrände (sowie
auch die anderen oben genannten möglichen Folgen) durch effektiven Sonnenschutz zu vermeiden.

Unsere besten Tipps für Sonnenschutz

Natürlich ist Sonnenschutz nicht nur mit einem Sonnensegel möglich. Wir haben Ihnen die besten allgemeinen Tipps für den Sonnenschutz für Kinder zusammegtragen - Das können Eltern und Erzieher/innen immer tun, um Kinder vor der Sonne und dem UV-Licht zu schützen:

  • Sonnenschützende Kleidung anziehen (Hütchen, Sonnenbrille, lange Ärmel)
  • Sie können auch Sonnencremes benutzen.
  • Geben Sie dem Kind gegen innerliche Überhitzung regelmäßig Wasser zu trinken.
  • Setzen Sie auf eine gute Kopfbedeckung und schützen Sie nach Möglichkeit auch die Augen.

Gleichzeitig gibt es in jedem Kindergarten und jeder Kindertagesstätte grundsätzlich das Problem, dass Sie ja mehrere Kinder beaufsichtigen und eben auch vor der Sonne schützen müssen. Hier ist ein Zusammenspiel mit den Eltern wichtig, um die oben genannten allgemeinen Schutzmaßnahmen für jedes Kind individuell zu gewährleisten. Aber Sie als Betreuungseinrichtung können ja noch mehr tun: Wenn Sie ein Sonnensegel nutzen gibt es gleichen Sonnenschutz für alle!

Mit unseren Sonnensegeln viel Schutz für viele Kinder

Denn wir nehmen Ihnen eine Sorge ab, indem wir Ihnen mit unseren Sonnensegeln einen gleichermaßen effektiven wie auch großflächigen Schutz für mehrere oder sogar alle Kinder anbieten. Unsere Segel bestehen aus lichtdichtem Material, das das Sonnenlicht und die UV-Strahlen nicht durchlässt, sondern dafür kühlenden Schatten spendet.
Mit Flächen bis zu 30 Quadratmeter können Sie unsere Sonnensegeln auch größere Areale Ihres Spielplatzes oder Hofs vor Sonnenlicht und UV-Strahlen schützen. Darunter finden viele Kinder beim Spielen Platz und Sie haben einfacheres Spiel, alle Kleinen optimal "in Schutz zu nehmen".

Sorgenfrei draußen spielen dank Sonnensegel - ein Segen für alle Beteiligten:

  1. Die Kinder können ohne ständige Ermahnungen befreit draußen spielen.

  2. Genau das ist auch für die Erzieher/innern ein stressfreieres Arbeiten.

  3. Und auch die Eltern lassen ihre Lieben sorgenfrei in der Kita, die effektiven Sonnenschutz einsetzt.

Auch die Spielgeräte heizen weniger auf

Doch hier ist nicht das Ende der Fahnenstange erreicht, was die Vorteile angeht: Wenn Sie Sonnen- und UV-Schutz im Kindergarten nutzen, heizen
nicht nur die Menschen darunter weniger auf. Auch sämtliche Gegenstände unter einem Sonnensegel werden nicht so schnell heiß. So bleiben
Erfrischungen länger frisch, Spielplatzböden und Sandkästen kühl und auch die Spielgeräte unter den Sonnesegeln werden nicht siedend heiß
unter der direkten Sonneneinstrahlung.

Sonnenschutz - Kühlen Kopf bewahren in heißen Zeiten

So bescheren Sie auch an den immer häufiger werdenden Hitzetagen den Ihnen anvertrauten Kindern einen normalen Spieltag. Es kann unter dem
Sonnensegel im Sand gespielt werden, die Geräte können von den empfindlichen Kinderhänden berührt werden. Alles unter dem schützenden
Sonnensegel ist kühler und letztlich auch weniger belastend.

Unsere Sonnensegel: kinderleicht in Aufbau & Handling

Apropos belastend: Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass der Sonnensegel-Aufbau mit allzu großem Aufwand verbunden wäre. Das Spannen des Segels ist einfach und ohne großen Kraftaufwand zu machen. Je nach Konstruktion hängen Sie das Segel mittels der Ösen ein und spannen es mithilfe der Spannvorrichtungen zwischen den Masten auf.

Auch Sonnensegel mit Holzmasten möglich

Wenn Sie übrigens bei den Masten noch einen Schritt weiter in Richtung Sonnen- und Hitzeschutz gehen möchten, können Sie die Halterungsvorrichtungen bei uns auch in einem anderen Material erhalten. Bei SONNENSEGEL.guru sind die Edelstahlmasten zur Segelbefestigung ein absoluter Verkaufsschlager. Sie sind zuverlässig, hochwertig verarbeitet und können vielseitig eingesetzt werden. Aber wir bieten hier speziell für Ihren Sonnen- und UV-Schutz im Kindergarten auch Sonnensegelmasten aus Robinienstämmen an.

Alles Wichtige zu unseren Robinien-Masten:

  • Robinienmasten für Sonnensegel bestehen aus echtem Naturholz.
  • Das Material bleibt gänzlich unbehandelt von Chemikalien o.ä.
  • Auf Anfrage können Sie Ihren Sonnen- und UV-Schutz im Kindergarten auch mit diesem hochwertigen Holzmasten bestellen.

Wenn Sie den Kleinen einen großen Gefallen tun möchten - und damit letztlich sicher auch Eltern und Erzieher/innen insgesamt - entscheiden auch Sie
sich für Sonnen- und UV-Schutz im Kindergarten bei sonnensegel-guru.de! Wir führen Sonnensegel in allen Farben und Formen und liefern Ihnen
gleich auch alle erforderlichen Befestigungsmaterialien plus illustrierter Anleitung mit dazu.

So ist Ihre Betreuungseinrichtung für den nächsten Sommer bestens ausgestattet!

Hier geht´s direkt zu unseren Sonnensegel Komplettsets für Ihren Kindergarten, oder Ihre Kindertagesstätte.